KONNEKTIVE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Passt einfach und fließt

Kontextende Begleitung für Menschen und Unternehmen

DER AUSGANGSPUNKT
Der Druck auf Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft wächst und fordert sämtliche Akteure.
Er forciert einen grundlegenden Wandel auf allen Ebenen. Mit DOCK12 gelingt Veränderung vom ersten Moment an in Richtung gesunder Strukturen und Resilienz.
Der LÖSUNGSansatz von dock12

Kernkompetenz von DOCK12 ist die Gestaltung konnektiver Unternehmensstrukturen, welche die Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung nahtlos verbinden und substanzielle Veränderungsprozesse unterstützen. Wir begleiten Unternehmen jeder Größe beim Aufbau von Kompetenzen, die automatisch auf die Gesundheit wirken.

Mehr ...

Der moderne und universell skalierbare Ansatz ist für jedes Thema einsetzbar. Einfach überall dort, wo Menschen zusammenwirken. DOCK12 unterstützt diesen Prozess punktuell beratend, begleitend und mit Trainings sowie eigens dafür entwickelten k-Werkzeugen, die jederzeit autonom im Unternehmensalltag angewendet werden können und dabei ebenso ihre Wirkung entfalten.

Ausgangspunkt für diesen organischen Change-Prozess sind die Menschen in ihrem aktuellen Gefüge.
Über die Zeit werden vorhandene Unternehmensressourcen so kombiniert, dass sie sich zielorientiert zu wettbewerbsfähigen, vitalen und innovativen Produkten und Dienstleistungen verbinden.

Dynamische Faktoren sind mächtige Player in der Entwicklung und Führung von Unternehmen

Starre wie chaotische Strukturen haben die Tendenz, die Kraft und Leistungs­fähigkeit der AkteurInnen zu drosseln und zu reduzieren. Lernende Organisationen hingegen können eine wahre Meisterschaft darin entwickeln, dynamische Faktoren auf vitale Weise für sich arbeiten zu lassen.

Wettbewerbs-fähigkeit

Wirklich wett­bewerbs­fähig ist auf Dauer nur, wer in der Lage ist zu kooperieren und Menschen zu verbinden. Kontexten steht für ein gewinnendes Zusammen­spiel, bei dem alle profitieren.

Vitalität

Das optimale Zusammen­spiel von Ressourcen mit der kontextuellen Umwelt sorgt für optimale  Funk­tions­fähigkeit und Resilienz. Vitale Unter­nehmen unterstützen die Gesundheit auf vielen Ebenen und Feldern.

Innovation

Innovation entsteht durch ein vitales Zusammenspiel von Vielfalt, Kreativität und Inspiration. Sobald kontextendes Handeln hinzukommt, bahnt sich Innovation ihren Weg und forciert so ein erfolgreiches Miteinander aller Ressourcen.

ANGEWANDTES KONTEXTEN

»Im Kern geht es bei der konnektiven Unternehmens­führung um die Fähigkeit, menschen- und weltenverbindende Strukturen zu bauen und diese in der DNA der Organisation zu verankern.


So können alle Ressourcen in jedem Kontext optimal in Richtung der Unternehmensstrategie wirken.«

Günter Strobl, Geschäftsführer DOCK12

Das Portfolio von DOCK12

Beratung

Über 30 Jahre Erfahrung in der Wirtschaft - davon 15 Jahre auf dem Feld der Entwicklung von kooperativen Strukturen und selbst­organi­sierenden Systemen - bilden die Basis für praxisrelevanten Know-how Transfer und vertrauensvolle Sparring-Partnerschaften. Mehrwert inklusive.

Begleitung

Expertise in der Unternehmens­führung ist das A & O und Grundlage für substanzielle und effiziente Begleitung von Menschen und Unternehmen auf ihrem Weg in die konnektive Organisiertheit. Nutzbar- und Wirksamkeit sind von Anfang an garantiert. Professionalität, Inspiration und Humor ebenso.

Training

Hochpräzise und effektive pädagogisch-didaktische Methoden ermöglichen es jedem Menschen, die praktische Wirkung der k-Werkzeuge am eigenen Leib zu erfahren, diese selbst zu erlernen und damit die Fertigkeit für den Bau kooperativer Strukturen selber zu erlangen.
Innovations­kompetenz inklusive.

MATCHING FÜR DIE KONNEKTIVE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Check, ob die Zusammenarbeit mit DOCK12 sinnvoll sein kann.

  • Sie führen erfolgreich ein großes Unternehmen, KMU oder einen Familienbetrieb und stehen vor einem nächsten Meilenstein in der Unternehmens­geschichte.
  • Sie möchten Ihre Organisation weiterentwickeln und suchen einen zuverlässigen Ansatz, der wirklich funktioniert.
  • Es gibt ein Thema das Sie kooperativ umsetzen wollen und benötigen dafür eine universelle Lösung, die voll skalierbar ist?
  • Sie sind ein Start-up-Unternehmen. Was Sorgen macht, ob Menschen und Strukturen dem Aufbau standhalten.
  • Ein Knackpunkt ist die Teamperformance. Themen wie Eigenverantwortung, Kommunikation, Vertrauen, Motivation, oder Konflikte tauchen immer wieder auf.
  • Sie sind in einer Schlüsselposition im Unternehmen. Es soll in Zukunft auch ohne ihr Zutun gut weitergehen.
  • Sie wollen wirklich alle Menschen mitnehmen, z.B. beim  Management von Diversität & Inklusion.
  • Ein Merger soll das Best-of-two-Worlds entstehen lassen. 
  • Ziele sind da, aber Widerstände blockieren die Umsetzung. 
  • Werte sollen in der Unternehmenskultur voll wirksam sein.
  • Vorhaben versanden immer wieder oder werden krisenhaft.
  • Die letzten Jahre haben Substanz gekostet, nun gilt es diese wieder aufzubauen und sich für das Kommende zu rüsten.
  • Bei einem Thema gibt es aktuell ein richtiges Durcheinander und Sie möchten rasch Struktur und Ordnung reinbringen.
  • Sie wollen Selbstorganisiertheit fördern, wo alle verlässlich die Unternehmensstrategie umsetzen.
  • HR und Organisationsentwicklung laufen nicht synchron.
  • Ein Thema, das schon länger, akut oder immer wieder drängt.

Treffen einer oder mehrere Punkte auf Ihr Unternehmen zu? Dann ist DOCK12 ein hochinteressanter Partner für Sie. Kommen wir über die Möglichkeiten ins Gespräch.

Angebote für den einstieg

Beratung

Begleitung zum Einstieg

Begleitung im Alltag

Beratungs­gespräch

90 Min. für CEO's und weitere Entscheidungsträger. Ein praktisches Ausloten der Potenziale anhand eigener, brennender Themen. Was bringt die Konnektive Unternehmens­führung? Inklusive erster k-Werkzeuge.
€ 350,-

Coaching & Sparring Partnership

Für CEO's, Führungskräfte, Unternehmerpersönlichkeiten und Menschen, die ihre aktuelle Position in Bezug auf Wirtschaft und Gesellschaft im eigenen Wirkungsfeld reflektieren und handlungsorientiert weiter­entwickeln wollen.
€ 250,-/h

3 x 3 Company

3 x 3 Stunden Workshop für 3 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen, die sich an 3 aufeinanderfolgenden Terminen einen fundierten Einblick in die Kultur & Technik des Kontextens verschaffen wollen. Mit den k-Werkzeugen gehen wir erste Schritte zu einem Thema aus Ihrem Unternehmen. Jede Menge Klarheit und Kooperation inklusive.
€ 975,-

4 x 4 Projekt­werkstatt

Das hochstandardisierte Format für bis zu 12 TeilnehmerInnen bietet maximale Struktur und maximalen Freiraum für jedes denkbare Thema. Einstimmiges Kommitment aller Teilnehmenden inklusive.
16 h an 3 Tagen
ab € 4.800,-

Themen­sprint

Ein Thema wird von 3 bis 5 TeilnehmerInnen perspektivisch entwickelt und mittels Interaktiver Navigation (INA) in die passende Umsetzungsstruktur übergeführt. Für eingespielte Hochleistungs­teams, die in 20 h ein Thema umfassend beleuchten und ihre Power zügig auf den Boden bringen wollen.
ab € 4.500,-

1 Thema im 5/5-Takt

Ein Thema wird von 5 bis 7 TeilnehmerInnen innerhalb von 5 Wochen an 5 Terminen entlang des Fokus5Rasters durchgearbeitet. Von der Ausgangsposition über die verschiedenen Sichten auf ein Thema bis zur Kommitment­linie. Praktischer Abschluss ist eine agile und kooperative Umsetzungs­struktur, die für alle passt.
5 Workshops in 5 Wochen.
ab € 9.000,-

Tagespässe

Begleitung eines Teams mitten im unternehmerischen Alltag mit den k-Werkzeugen.
1/2 Tages-Pass: € 900,-
1 Tages-Pass: € 1.800,-

ANGEWANDTES KONTEXTEN

»Konnektive Unternehmensführung nutzt Kontexten als Kulturtechnik und ist Ansatz und Inhalt zugleich. Es geht dabei um das Verbinden, Verknüpfen und Verweben von Wahrnehmungen, Ressourcen, Fachwissen, Erfahrungswissen, der kontextuellen Umwelt, von Haltung und konkretem Handeln. Das betrifft Menschen, Themen und Strukturen gleichermaßen.«

Claudia Wagner, Gesellschafterin DOCK12 und Begründerin des Kontextens

WirtschaftEN verbindet MENSCHEN und gesellschaft

Unter­nehmen sorgen für Vitalität im Land

Unternehmen und Menschen bewegen einander mit ihrer jeweiligen Wirkkraft. Unternehmertum ist auch ein Spiegel gesellschaftlicher Entwicklungen. Seine Positionierung geht einher mit der Verantwortung Strömungen aktiv mitzugestalten, z.B. in der Rolle als EigentümerIn, als ManagerIn, als GesellschafterIn, als Impuls- und ArbeitgeberIn, als MitarbeiterIn, als InvestorIn, als FunktionärIn, als LieferantIn, als KundIn und in jeder anderen Stakeholderposition. DOCK12 ist selbst vitaler Teil einer globalisierten Wirtschaft und bringt sich auch mit Fachbeiträgen zum Thema Kooperation in den gesellschaftlichen Diskurs ein.

Themen im Fokus

Erfahrung schafft wirklichkeit